Online Rezensionen->alle->Der Greif - Musikversion  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Der Greif - Musikversion

Hohlbein, Wolfgang; Hohlbein, Heike

Rezension von Valentino Dunkenberger

Nicht wissend, was er tut, öffnet der 13jährige Mark mittels des Lots seines Vaters das Tor zum Schwarzen Turm, welcher einst ein Paradies war, jetzt jedoch unter der Herrschaft des Greifs steht und zur Hölle geworden ist.
Als letzter Nachkomme der Familie, die jenen Greif ein halbes Jahrhundert zuvor erschuf, kann nur Mark ihn besiegen. Doch mittlerweile hat auch der Greif mitbekommen, dass Mark die einzige Person ist, die ihm gefährlich werden könnte und schickt deshalb seine Häscher aus, um ihn in seine Gewalt zu bringen. Nachdem Mark dem liebenswerten Dämonen Yezariael das Leben gerettet hat, wechselt dieser jedoch die Fronten und die beiden werden enge Freunde. Mit der Unterstützung des Cherubs, seines Bruders und Dr. Mertens nimmt Mark tapfer den aussichtslos scheinenden Kampf gegen den Greif auf...
Doch haben seine Freunde wirklich so viel Gutes im Sinn, wie sie behaupten, oder treiben sie nur ihr Spiel mit Mark?

Wunderschön interpretieren bekannte Künstler wie Glashaus, Ayman, Linda Carierre, Evo Orchestra, Die!, Annadee und Zida den Handlungsverlauf des "Greifen" durch abwechslungsreiche Musik. Hier ist wirklich alles vertreten: von Instrumentalmusik über Balladen bis hin zum Rock/Pop!

Zum besseren Verständnis findet der Hörer die Texte aller Lieder in dem umfangreichen Booklet, welches zwar ansonsten keine weiteren Informationen bietet, jedoch durch ein sehr schönes Design zu überzeugen weiß!

In einem Wechsel aus Songs und Erzählung wird der Hörer durch die abenteuerliche Geschichte um Mark geführt. Die Sprecher sind die selben wie schon beim Hörspiel, man trifft also wieder auf die wundervoll dargestellten Charaktere von Peer Augustinski, Joachim Kerzel, Martin Kessler (bekannt als deutsche Synchronstimmen von Robin Williams, Jack Nicholson und Nicholas Cage) und anderen!

Ein kleines, aber sehr schön gemachtes Feature: Am Ende der zweiten CD findet man ein fantastisches und amüsantes Interview mit Wolfgang Hohlbein, geführt von dem Dämonen Yezariael!

Eine tolle Umsetzung von Hohlbeins Fantasyroman!


Weitere Angaben:

Umfang: 2 CDs mit 18 Songs
Laufzeit: 107 Minuten
Produktion: Christian Dzida/Zap Production
Hörspielbearbeitung: Tanja Kemmerling
Stimmenagentur: Cast a Voice/Brigitte Beyer
Sprecher: Peer Augustinski, Joachim Kerzel, Martin Kessler u. a.
Interpreten: Glashaus, Ayman, Joh´nes, Die Söhne Österreichs, Power Project, Megaherz u. v. a.
Label: ZYX Music
Specials: Interview mit Wolfgang Hohlbein, Videotrailer, Making of

Dieser Text entstand mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung der Redaktion von www.lesehoehle.de. Die Lesehoehle beschäftigt sich mit Neuerscheinungen im Bereich der Fantasy und des Rollenspiels sowie der Online-Literatur.

Datenbank:0.0022 Webservice:0.0874 Querverweise:0.0138 Infos:0.0010 Verlag,Serie:0.0009 Cover:0.0000 Meinungen:0.0011 Rezi:0.0002 Kompett:0.1070

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Anspruch:

(Entspannend)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Jugendfrei)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Infos Wolfgang Hohlbein:
Biographie von Wolfgang Hohlbein
Interview zu Märchenmond
Der wandernde Wald (... 1)
Der Hexer von Salem
Die Moorhexe
Schattenjagd
Das Jahr des Greifen
Am Abgrund
Der Vampyr
Wolfsherz
Das Druidentor
Das Avalon Projekt
Der Todesstoß
Die Prophezeiung
Elbenschwert
Fantasy Selection 2001
Spiegelzeit
Im Jahr des Greifen
Flut
Drachenthal
Dunkel
Märchenmond
Der Greif - Hörspiel
Die Rückkehr der Zauberer
Die Bedrohung
Norg. Im verbotenen Land
Midgard
Norg. Im Tal des Ung...ers
Märchenmonds Kinder
Gralszauber
Die Entdeckung
Nemesis 1 - Die Zeit...cht
Die Blutgräfin
Auf der Spur des Hexers
Anders 1 - Die tote Stadt
Anders 2 - Im dunklen Land
Nemesis 3 - Alptraumzeit
Der Gejagte
Anders 3 - Der Thron...nan
Nemesis 2 - Geisterstunde
Anders 4 - Der Gott ...der
Nemesis 4 - In dunke...cht
Feuer
Anubis
Wyrm
Die Chronik der Unst...ten
Wenn Engel fallen

Infos Heike Hohlbein:
Hohlbein, Heike
Interview zu Märchenmond
Die Bedrohung
Midgard

Infos ZYX Music:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Autor:

Hohlbein, Wolfgang

Verlag:

ZYX Music

Erschienen:

Nov. 2002

Kritiker:

Valentino Dunkenberger

Typ:

CD

 

Wolfgang Hohlbein

 

Wolfgang E. Hohlbein wurde 15. August 1953 in Weimar geboren und lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf. Hohlbeins erster "Roman" erschien 1981 unter dem Titel "Zombiefieber" in der Serie Professor Zamorra [mehr]

 

Heike Hohlbein

 

Heike Hohlbein wurde am 3. November 1954 in Neuss geboren. Zusammen mit dem Erfolgsautor Wolfgang Hohlbein verfasste sie das Romandebüt "Märchenmond" und gewann damit 1983 den von Ueberreuter veranstalteten Wettbewerbs zum Thema Science Fiction und Phantasie, den "Phantasiepreis der Stadt Wetzlar" und den "Preis der Leseratten". [mehr]

 

Werbung

  Download " Wolfgang Hohlbein" bei
Ich lad Musik. Bei Musicload.de

 
:ROCKFANSHOP.COM: The Only Site That Really Rockz