Online Rezensionen->alle->Verlorene Herzen  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Verlorene Herzen

James, M.R.; Gruppe, Marc

Rezension von Cronn
Aus der Reihe "Gruselkabinett"

Seit über zehn Jahren schon beschäftigt sich die Hörspiel-Schmiede „Titania Medien“ mit der Umsetzung von Literatur in den Hörspiel-Bereich. Dabei sind herausragende Werke entstanden, wie unter anderem Leopold von Sacher-Masochs „Die Toten sind unersättlich“ oder auch „Madame Mandilips Puppen“ von Abraham Merrit.
Inzwischen hat die Reihe „Gruselkabinett“ die Nummer 100 geknackt und legt nun mit der Nummer 101 wieder ein Werk von M.R. James vor. Der in Phantastik-Kreisen berühmte Autor hat mit seinen Gespenstergeschichten wahre Klassiker der unheimlichen Phantastik hinterlassen, wozu auch „Die Hexenesche“ zählt (bei Titania Medien auch als Hörspiel erschienen).
Nun liegt „Verlorene Herzen“ vor, das als Umsetzung eines Werkes von Montague Rhodes James erneut Hochspannung verspricht. Ob das die Hörspielumsetzung von Marc Gruppe leisten kann?

Inhalt:
„Aswarby Hall, 1811/12: Der Waisenjunge Stephen wird zu einem weit älteren, entfernten Verwandten auf ein Herrenhaus auf dem Land geschickt, um fortan dort zu leben. Es dauert nicht lange, da hat der Junge unheimliche Begegnungen in dem alten Haus, die ihm Rätsel aufgeben...“
Der Klappentext sollte ausreichend sein, um Neugier anzustacheln. Es muss nicht groß erwähnt werden, dass die unheimlichen Begegnungen im alten Haus nicht rein mysteriöser Natur bleiben.
Daher kann sogleich zur Kritik übergegangen werden.

Kritik:
Wo der Vorgänger „Träume im Hexenhaus“ versagte, packt nun „Verlorene Herzen“: Das Hörspiel ist in seiner Umsetzung spannend und bietet einen sauberen Handlungsbogen samt Showdown. Dieser findet allerdings hinter verschlossenen Türen statt und so muss der Zuhörer sich seine eigene Sicht der Dinge zurechtreimen, was allerdings durchaus gelungen ist.
Die geheimnisvolle Atmosphäre im alten Haus ist sehr dicht gestaltet, dazu die geflüsterten Stimmen, die Andeutungen der Bediensteten und so weiter. Alles das sorgt dazu, gepaart mit der stimmigen Soundregie, dass die professionellen Sprecher ein Leichtes haben, sich in dem Gesamtarrangement zurechtzufinden. Mit dabei sind die Stimmen von Timmo Niesner, Alexander Mager, Uli Krohm, Dorothea Walda, Kaspar Eichel, Helmut Krauss, Ulrike Möckel, Detlef Bierstedt, Liv Auhage und Lando Auhage.

Fazit:
„Verlorene Herzen“ bietet mit einer gelungenen Vorlage auch ein stimmiges und fesselndes Hörspiel. Marc Gruppe hat es verstanden, die Höhepunkte der Vorlage kongenial umzusetzen. Mit den professionellen Stimmen zusammen ist die Soundregie, die auch gekonnt musikalische Akzente setzt, gut geworden. Leider verhindert das etwas abrupte Ende nach dem Showdown die Höchstwertung.
Für Freunde klassischer Gruselkost empfehlenswert.

Cronn

Datenbank:0.0019 Webservice:0.0871 Querverweise:0.0215 Infos:0.0007 Verlag,Serie:0.0006 Cover:0.0179 Meinungen:0.0009 Rezi:0.0002 Kompett:0.1313

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Entspannend)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Mehr von M.R. James:
Der Eschenbaum

Mehr von Marc Gruppe:
Berge des Wahnsinns
Der Mann mit der ent...ppe
Der Zombie
Carmilla, der Vampir
Die Familie des Vampirs
Das Phantom der Oper
Spuk in Hil House
Das verfluchte Haus
Die Totenbraut
Frankenstein
Der Freischütz
Die Bilder der Ahnen
Die liebende Tote
Der Leichendieb
Die Gespenster-Rikscha
Der fliegende Holländer
Die obere Koje
Das Bildnis des Dori...ray
Dracula
Der Sandmann
Die Maske des roten Todes
Pickmans Modell
Das violette Automobil
Der Grabhügel
„Der Engel von Hamps...au“
Der schreiende Schädel
Die Legende von Slee...low
Das Grauen im Blue-J...len
Markheim
Die Macht der Dunkelheit
Weiß
Das Teufelsloch
Der Schatten über In...uth
Das Feuer von Asshur...pal
Stimme in der Nacht
Schwarze Krallen
Lodoiska
Das Ding auf der Schwelle
Der Mönch
Heimgesucht
Die Katze und der Ka...gel
Alraune
Das Zeichen der Vier
Ein Skandal in Böhmen
Die Kreatur
Der Bund der Rotschöpfe
Die Affenpfote
Heimgekehrt
Zimmer 13
Eine Frage der Identität
Die Farbe aus dem All
Pinocchio
Mary Rose
Das Haus der sieben Giebel
Das Rätsel von Bosco...ley
Der Blaue Karfunkel
Tobias Guarnerius
Die Falle
Madame Mandilips Puppen
Die fünf Orangenkerne
Der Schimmelreiter
Die Toten sind uners...ich
Der Daumen des Ingenieurs
Träume im Hexenhaus
Der adlige Junggeselle
Mrs Amworth
Die kleine Meerjungfrau
Das ägyptische Parfüm
Allerseelen
Der Mitternachtsweg
Das Traktat Middoth
Der weiße Wolf von K...hin

Infos Titania Medien:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Gruselkabinett

Autor:

James, M.R.

Verlag:

Titania Medien

Erschienen:

Mai. 2015

Kritiker:

Cronn

ISBN:

3-785-75118-4

ISBN(13):

978-3-7857-511-3

EAN:

9783785751183

Typ:

Hörspiel

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an