Online Rezensionen->alle->Geheimsache Wetterhahn  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Geheimsache Wetterhahn

Michalewsky, Nikolai von; Weymarn, Balthasar von

Rezension von Cronn
Aus der Reihe "Mark Brandis"

Die langjährige Serie rund um Commander Mark Brandis nähert sich dem Ende. Mit der Folge 31 ist die vorletzte Hörspiel-Episode nun erschienen.
„Mark Brandis“ ist eine Buchreihe, die von Nikolai von Michalewsky erdacht wurde. In ihr steht immer wieder die Zukunft der Menschheit im Mittelpunkt. Doch bei all der technischen Entwicklung wird nie die menschliche Seite außer Acht gelassen.
Und so steht auch bei der neuesten Folge ein moralisches Dilemma im Hintergrund. Sie trägt den Titel „Geheimsache Wetterhahn“.
Die nachfolgende Inhaltsbeschreibung soll einen Überblick über die Handlungsstruktur geben.

Inhalt:
„2136: Nach dem Tod von Präsident Hastings muss sich sein Nachfolger in einer allgemeinen Wahl General a.D. Dreyer stellen. Dreyer hatte gefordert, dass die Raumflotte alle Ressourcen der Suche nach Nahrungsquellen für die hungernde Union unterordnen solle, und war entlassen worden. Seitdem genießt er großes Ansehen als Politiker. Mark Brandis macht sich unterdessen auf den Weg nach Ozeanien: Das neue Schiff der Raumnotretter, die MARTIN LUTHER KING, ist plötzlich verstummt und über neutralem Boden abgestürzt …“
Der offizielle Klappentext gibt den Inhalt recht knapp wieder. Um aber Spoiler zu vermeiden, soll nicht weiter auf die Handlungsstruktur eingegangen werden. Nur soviel: Die Folge ist voller Wendungen und überraschender Erkenntnisse.

Kritik:
„Geheimsache Wetterhahn“ ist die vorletzte Folge der Reihe und zeigt auf, was das Beste an „Mark Brandis“ ist. Temporeiche Sequenzen wechseln sich mit Dialogen ab, dann folgen wieder ruhige Passagen mit intensiv aufgebauter Spannung. Perfekt! Ein Chapeau geht an den Schreiber des Drehbuchs, Balthasar von Weymarn.
Die Sprecher agieren mit Verve, bemühen sich um eine plastische Darstellung ihrer Charaktere, allen voran Michael Lott, der als Mark Brandis wiederum alle Register seines Könnens zieht und die emotionale Seite des Hörspiels hervorragend zur Geltung bringt.
Die Soundtechnik befindet sich auf der Höhe der Zeit, unterstützt kongenial die Sprecher und macht mit subtilen Mitteln Raumverhältnisse und Situationszustände klar. Die Soundabteilung verdient ein großes Lob für ihre Arbeit, die über die gesamte Serie hinweg tadellos produziert hat. Die Musik mit ihren Electro- und Techno-Anleihen, gepaart mit rockigen Klängen ist grandios. Das Lob geht hier an Jochim-C. Redeker.

Fazit:
„Geheimsache Wetterhahn“ ist ein Paradebeispiel für alles, was an der Serie „Mark Brandis“ hervorragend ist. Der Abwechslungsreichtum der Szenen, die Sprecher und das Sound-/Musikdesign – alles ist tadellos.
Damit ist „Geheimsache Wetterhahn“ eine der besten Folgen der Serie. Unbedingt kaufen!

Cronn

Datenbank:0.0014 Webservice:0.0807 Querverweise:0.0046 Infos:0.0007 Verlag,Serie:0.0003 Cover:0.0000 Meinungen:0.0009 Rezi:0.0001 Kompett:0.0890

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Anspruch:

(Anspruchsvoll)

Spannung:

(Fesselnd)

Brutalität:

(Jugendfrei)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Mehr von Nikolai von Michalewsky:
Raumsonde Epsilon - ...e 2
Aufbruch zu den Sternen
Pilgrim 2000 – Folge...d 2
Aktenzeichen Illegal
Operation Sonnenfracht
Lautlose Bombe
Triton-Passage
Ikarus, Ikarus...
Die Zeitspule
Planetaktion Z
Der Pandora-Zwischenfall

Mehr von Balthasar von Weymarn:
Alarm für die Erde (... 2)
Verloren im All
Der Aladin-Schachzug
Woran du glaubst...
Laurin

Infos Interplanar:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Mark Brandis

Autor:

Michalewsky, Nikolai von

Verlag:

Interplanar

Erschienen:

Apr. 2015

Kritiker:

Cronn

Typ:

Hörspiel

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an