Online Rezensionen->alle->Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele

Adams, Douglas

Rezension von sgo
Aus der Reihe "Dirk Gently"

Der holistische Detektiv Dirk Gently verspätet sich zu einem wichtigen Termin mit einem neuen Klienten. Der Klient war dem Glauben verfallen von einem Dämon aus der Hölle verfolgt zu werden und wollte einen Beschützer. Dirks Verspätung ist wirklich bedauerlich, denn dadurch findet er diesen Klienten nur noch Tot vor und kann sein versprochenes Geld nicht kassieren. Aber Dirk hat durchaus noch andere Probleme: sein Kühlschrank bedroht ihn, seine Sekretärin ist nach einer Explosion am Flughafen verschwunden und ein riesiger Adler besetzt seine Wohnung...
Der leider viel zu früh verstorbene Douglas Adams legte mit diesem Buch aus seiner Dirk-Gently-Reihe ein weiteres „Geister-Horror-Wer-ist-der-Täter-Zeitmaschinen-Romanzen-Komödien-Musical-Epos“ vor, wobei auch diese nur auf englisch richtig cool klingende Bezeichnung nicht allzu ernst zu nehmen ist. So wird der Täter eigentlich sehr schnell entlarvt, und da es sich tatsächlich um ein Höllenwesen handelt ist der Rahmen eines normalen Kriminalromans damit eigentlich schon gesprengt. Auch sind andere Mitwirkende eher übernatürlicher Herkunft, aber es gibt immer noch einige Fragen welche Neugierig machen. Was zum Beispiel soll dieser überall auftauchende seltsame Colaautomat ?
Im typischen Adams-Humor bekommt man Antworten auf nie gestellte Fragen sowie Einblicke in einen ziemlich chaotischen Junggesellenhaushalt. Beides ist sein Geld schon wert...Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, auch wenn es für einen Krimifan ein wenig gewöhnungsbedürftig sein dürfte.

Datenbank:0.0012 Webservice:0.0908 Querverweise:0.0063 Infos:0.0012 Verlag,Serie:0.0006 Cover:0.0001 Meinungen:0.0015 Rezi:0.0002 Kompett:0.1023

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Entspannend)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Infos Douglas Adams:
Biographie von Douglas Adams
Das Leben, das Unive...est
Einmal Rupert und zurück
Raumschiff Titanic
Machts gut, und dank...sch
Dirk Gentlys Holisti...tei
Per Anhalter durch d...and
Die letzten ihrer Art
Per Anhalter ins All
Lachs im Zweifel
Per Anhalter durch d...xis

Infos Heyne:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Heyne, München

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Ort:

England

Serie:

Dirk Gently

Autor:

Adams, Douglas

Verlag:

Heyne, München

Erschienen:

Mai. 2002

Kritiker:

sgo

ISBN:

3-453-21072-7

ISBN(13):

978-3-4532-107-1

EAN:

9783453210721

Typ:

Taschenbuch

 

Douglas Adams

 

Douglas Noel Adams wurde am 11. März 1952 in Cambridge, England, geborener. Er erwarb Bachelor und den Master of Arts in Englischer Literatur der Cambridgeuniversität. Seine Karriere als Science-Fiction Autor begann, als er 1977 Simon Brett traf und sie BBC zum Ausstrahlen einer Science-Fiction Comedy zu überzeugten, für die Douglas Adams eine Idee [mehr]

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an