Online Rezensionen->alle->Barsaive at War  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Barsaive at War

Living Room Games

Rezension von jpk
Aus der Reihe "Earthdawn"

Das Cover von Patrick Keith für Barsaive at War ist schon recht ansprechend, obwohl es an die Werke von BROM nicht rankommt. Auf jeden Fall merkt man, da kommt heroisches auf die Helden zu.

Die Landung des Theran Behemoth auf dem Ayodhya Liferock war wie ein geworfener Fehdehandschuh an die Nationen von Barsaive. Nun hebt das Zwergen Königreich von Throal diesen Handschuh auf und versucht, die Kräfte von Barsaive in einem Kampf für Unabhängigkeit von Thera zu versammeln.

Barsaive at War ist eine Kampagnen Ergänzung für Earthdawn. Es stellt acht bedeutende Ereignisse vor, die eine epische Kampagne umreißen. Jedes der Abenteuer kann auch alleine stehen, Mini-Kampagnen zu bilden. Zusammen genommen, werden die Charaktere in die Mitte einer Geschichte, die das Gesicht von Barsaive ändern wird und seine Zukunft für immer bestimmen wird, gestellt. Barsaive at War ist für Charaktere ab dem 4. Kreis jeder möglicher Disziplin bestimmt.

Das Buch ist die Fortsetzung des vor vier Jahren erschienenen "Prelude to War" im Rahmen der Fasa Corporation. Die Prelude war genau das, was man von ihr erwarten konnte, nämlich ein Vorgeschmack auf einen weiteren Band, der aufgrund der Pleite der Fasa Corporation lange auf sich warten ließ. Im Vergleich mit dem Vorgängerband sind die Illustrationen und auch das Coverbild eher schwach, aber das ist ja nicht unbedingt das wichtigste an diesem Machwerk.

Im Vorgängerband Prelude to War begannen die Theraner eine Offensive gegen Barsaive und einige starben (zB: König Varulus) und die Orks gründeten einen neuen,alten Staat. In der Fortsetzung beschließt man die Unabhängigkeit von Thera und alle Nationen Barsaives sollen sich dem Kampf dafür anschließen. Aber nicht alle sind bereit, die Erklärung zu unterzeichnen und somit hat man eine interessante Ausgangsbasis für eine Menge Konfliktstoff, der hier in Zusammenfassung erfolgt:

* Die Zwergen Nation von Throal versucht, die politische und militärische Unterstützung der Völker von Barsaive mit einer Kriegs-/Unabhängigkeitserklärung zu gewinnen

* Ein junges Mädchen mit merkwürdigen Eigenschaften wird an der Grenze von Barsaive gefunden, und ihr letzter, sterbender Wächter bittet um ihre sicherer Rückkehr zu seinem Meister...

* In der Vorbereitung für den kommenden Krieg, fangen die Kräfte von Barsaive und Thera an, zu planen und ihre Armeen zu bewegen. Überfälle plagen das Land,und neue Bündnisse werden gebildet.

* Eine geheimnisvolle Mission, im Namen eines geheimnisvollen Arbeitgebers, betrifft den Transport der legendären Everlasting Flower ohne das Wissen des Blood Wood

* Der Krieg entwickelt schnell, Barsaive belagert den Behemoth

* Eine kleine Kraft wird zu Jerris geschickt, nur um zu entdecken, dass Lopos während des Krieges nicht untätig gewesen ist.

* Um Vivanes Unterstützung vom Sky Point zu entfernen, wird ein Magieritual mit Hilfe der Drachen versucht

* Die Armeen stoßen am letzten Theran Stützpunkt im Land von Barsaive zusammen

Dass es zu ordentlichen Schlachten mit allerlei großen Getier kommen wird, ist kaum ein Geheimnis, das wir hier verraten. Ob Throal jedoch obsiegt oder nicht, das müsst ihr selber rausfinden. Es lohnt sich auf jeden Fall es zu probieren, da das Buch zwar optisch kein Genuss, aber vom Inhalt erstklassig ist.

Datenbank:0.0017 Webservice:0.3251 Querverweise:0.0458 Infos:0.0010 Verlag,Serie:0.0008 Cover:2.7047 Meinungen:0.0016 Rezi:0.0002 Kompett:3.0811

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Schwierigkeit:

(keine Angabe)

Spielspaß:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich Pegasus
kauf mich New Worlds

Infos Living Room Games:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Englisch

Serie:

Earthdawn

Autor:

Living Room Games

Verlag:

Living Room Games

Erschienen:

Apr. 2001

Kritiker:

jpk

ISBN:

0-970-41910-4

ISBN(13):

978-0-9704-191-1

EAN:

9780970419101

Typ:

Taschenbuch

 

Earthdawn

 

Earthdawn ist ein Fantasy-Rollenspiel, das sich vor allem durch seine Hintergrundstory vom Rest abhebt. Mit Barsaive ist eine Welt für Earthdawn erschaffen, in der es zwar die typischen Rassen gibt, aber in dem diese Rassen sich anders verhalten, einen anderen Hintergrund haben als in den meisten anderen Systemen [mehr]

 

Werbung

  Kein Platz mehr im Regal 234x50
 
Gladiatoren.de - das kostenlose Strategie-Spiel

 
Mephisto Magazin