Online Rezensionen->alle->Earthdawn 2nd Edition  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Earthdawn 2nd Edition

Weisman, Jordan K.; Middletown, Jason; Gordon, Greg; Kubasik, Chris

Rezension von Eloya
Aus der Reihe "Earthdawn"

Earthdawn - Second Edition - während sich im deutschsprachigen Raum zum Zeitpunkt der Verfassung dieser Betrachtung wenig tut hat Living Room Games mit der Veröffentlichung dieses überarbeiteten Regelwerkes ein wichtiges Zeichen des Engagements gesetzt. Gerade zum Erscheinen dieses Buches war es wichtig, Zeichen zu setzen und durch neue Produkte die vielerorts enttäuschte Fangemeinde mit neuen Dingen zu beruhigen.

Earthdawn ist ein Dark Fantasy Rollenspiel das etwa 9.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung spielt. In einer Welt die von Elfen, Windlingen, Trollen, Obsidianern, Orks, Menschen, Zwergen und T´Skrang bevölkert wird kommt den Charakteren eine zentrale Rolle zu. Sie schreiben ihre Legende durch jedes erfolgreiche Abenteuer fort, werden vielleicht selbst einmal zu ´Lebenden Legenden´.

Nun, als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand gehalten habe ist mir gleich die Art der Bindung negativ aufgefallen - ein Softcover das durch seine Leimung gar nicht stabil sein kann. Vor allem wenn man die Dicke von 350 Seiten bedenkt. Und so war es auch in der Praxis - bereits nach wenigen Spielabenden fielen die ersten Blätter beinahe heraus - und das lag nicht nur an meiner Handhabung!

Blättert man dieses Regelwerk durch so tritt auch eine weitere Geschmackssache zu Tage - die Illustrationen. Living Room Games ist sicher kein reicher Verlag aber die Manga-typischen Illustrationen sind nicht gerade nach dem Geschmack von mir. Aber liest man sich dann mal ein, dann ist man positiv überrascht - die zweite Ausgabe des Earthdawn Regelwerkes ist bei Weitem kein komplettes ´Über-den-Haufen-werfen´ von alten Dingen sondern es fällt sofort auf das viele Sachen mit ruhiger und bedächtiger Hand zum Positiven verändert wurden. Hier sei nur das erweiterte Fertigkeitensystem, die Überarbeitung der Talente, Zauber und Disziplinen sowie die Handhabung von Blutmagischen Gegenständen genannt. Auch die Geschichtsschreibung der Spielwelt wurde an die jüngsten Ereignisse nach Barsaive at War angepasst. Während das alte Regelwerk etwa auf dem Stand von 1507 TH war befindet sich der Leser nun im Jahre 1512 TH - ein Jahr nach dem Krieg gegen die Theraner.

Viele Änderungen wie die Kreaturen, Dämonen und Drachenunempfindlichkeit fallen durchaus positiv ins Gewicht. Ich hätte mir nur eine etwas bessere Bebilderung gewünscht. Trotz dieser Dinge und der mangelhaften Qualität der Bindung ist das Regelwerk jedoch sehr gut geraten und es schürt die Lust auf eine deutschsprachige Zweite Ausgabe von Games In - gerade deshalb für mich vielleicht da Kathy alias Wyvern einige der Illustrationen dort gemacht hat. Fazit - Unbedingt empfehlenswert!

Datenbank:0.0007 Webservice:0.3258 Querverweise:0.0048 Infos:0.0003 Verlag,Serie:0.0003 Cover:0.0000 Meinungen:0.0003 Rezi:0.0000 Kompett:0.3323

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Schwierigkeit:

(Anspruchsvoll)

Spielspaß:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich New Worlds

Weitere Kritiken dazu von
von Björn Schwarzmüller

Mehr von Jordan K. Weisman:
Earthdawn
Shadowrun Regelwerk V3.01D
Battletech Regelwerk

Mehr von Jason Middletown:
Barsaive in Chaos

Mehr von Greg Gordon:
Earthdawn Companion,...Ed.

Infos Living Room Games:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Englisch

Serie:

Earthdawn

Autor:

Weisman, Jordan K.

Verlag:

Living Room Games

Erschienen:

Feb. 2002

Kritiker:

Eloya

ISBN:

0-970-41911-2

ISBN(13):

978-0-9704-191-8

EAN:

9780970419118

Typ:

Regelwerk

 

Earthdawn

 

Earthdawn ist ein Fantasy-Rollenspiel, das sich vor allem durch seine Hintergrundstory vom Rest abhebt. Mit Barsaive ist eine Welt für Earthdawn erschaffen, in der es zwar die typischen Rassen gibt, aber in dem diese Rassen sich anders verhalten, einen anderen Hintergrund haben als in den meisten anderen Systemen [mehr]

 

Werbung

  Kein Platz mehr im Regal 234x50
 
NewWorlds rollenspiel-shop.de: Spiele im Internet

 
Gladiatoren.de - das kostenlose Strategie-Spiel