Online Rezensionen->alle->3 Helden. Das japanische Schwert  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

3 Helden. Das japanische Schwert

Dark, Jason; Rellergerd, Helmut

Rezension von jpk
Aus der Reihe "3 Helden"

Randy, Ela und Turbo stehen vor dem Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Randy und kennen sich schon persönlich und Turbo, den Randy in einem Manga Chat Room kennen gelernt hat, kommt frisch aus Tokio geflogen, um aus einer virtuellen Freundschaft eine handfeste zu machen. Turbo heißt in Wirklichkeit Toshikiara und auch Randy und Ela haben als Randolph Ritter und Michaela Schröder etwas längere Namen.

Mit Turbo kommt ein Problem aus Japan in die interessante Welt von Randy. Diese ist an und für sich schon außergewöhnlich genug. Sein Vater arbeitet an irgendwelchen Projekten in der gesamten Welt und in dem alten Turm des riesigen Hauses, dass die Ritters in der Nähe des Rheins bewohnen. Viel erzählt Randys Vater von seiner Arbeit nicht, wenn er sich mal zu Hause oder auf Ferien blicken lässt. Aber so hat Randy auch einige Freiräume, die er fast immer verantwortungsvoll nutzt.

Turbo besitzt ein Schwert, ein echtes Samuraischwert, das uralt ist und seit etlichen Generationen in seiner Familie ist. Doch mit dem Schwert ist eine Familienfehde verbunden. Eine andere Familie beansprucht das Schwert für sich und dsa mit allen Mitteln. Besonders das alte Familienoberhaupt ist hinter der Waffe her, denn ihm sind Tradition und Familienehre noch wichtig.

Randy, Ela und Turbo kommen in echte Schwierigkeiten, denn japanische Verbrecher sind von dem alten Japaner beauftragt worden, das Schwert auch zur Not mit Gewalt zu besorgen.

Die drei hätten gegen die ausgebildeten Schläger kaum eine Chance, wenn da nicht Alfred wäre, der Butler der Ritterder auch so einige Geheimnisse hat.

Das Auftaktbuch zur Jugendserie des Horrorheft-Starautors Jason Dark erzählt die erste Geschichte der Serie "3 Helden" und damit auch, wie sich die drei kennen lernen und beschließen enge Freunde zu werden. Und was kann schon Freunde besser zusammen schweißen als eine gemeinsm überstandene Gefahr.

Das Buch ist spannend und durchaus flott zu lesen, nur selten fällt Helmut Rellergerd in seinen Jason Dark Stil und benutzt Gruselzitate aus seinen John Sinclair Heften. Dabei geht es auch in dem Buch recht ordentlich zur Sache und bleibt nicht so brav wie bei den meisten anderen Jugendkrimis. Sehr schnell wird hier die Kanone gezückt und schon mal eine Geisel genommen. Offensichtlich sind die Gangster gegenüber Jugendlichen schon sehr im Nachteil, wenn sie gleich mit Kapitalverbrechen drohen müssen, bzw. sie anwenden. Eine etwas angemessenere Handlungsweise hätte dem Buch mehr Glaubwürdigkeit verholfen.

Doch um glaubwürdige Geschichten geht es dem Autor offensichtlich nicht. Es soll spannende bis gruselige Abenteueraction für Jugendliche abgeliefert werden. Das gelingt Helmut Rellergerd absolut und wenn das als Ziel gesetzt ist und vom Leser gewollt ist, dann wird man hier bestens bedient.

Datenbank:0.0019 Webservice:0.1163 Querverweise:0.0084 Infos:0.0009 Verlag,Serie:0.0007 Cover:0.0001 Meinungen:0.0012 Rezi:0.0001 Kompett:0.1298

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Reiselektüre)

Spannung:

(Fesselnd)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Infos Jason Dark:
Biographie von Jason Dark
Die Totenkopf-Insel ... 2)
Achterbahn ins Jense... 3)
Der Anfang (Die Nach...01)
Das schwarze Evangelium
Der Pfähler (SE02)
Die Eisvampire (Folge 33)
Mr. Mondos Monster (... 1)
3 Helden.Gefährliche...cht
3 Helden. Falschgeld...ahn
3 Helden. Die Mumie ...iro
3 Helden. Geheimplan...ria
3 Helden. Der Jensei...ess
3 Helden. Der Unheim...ske
Schreckensnacht im S...amp

Infos Area:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Area, Erftstadt

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

3 Helden

Autor:

Dark, Jason

Verlag:

Area, Erftstadt

Erschienen:

Feb. 2006

Kritiker:

jpk

ISBN:

3-899-96801-8

ISBN(13):

978-3-8999-680-9

EAN:

9783899968019

Typ:

Hardcover

 

Jason Dark

 

Jason Dark ist neben G.F. Unger oder andren Autoren seiner Profession einer der fleißigsten und meistgelesenen Autoren der deutschsprachigen Literatur. Aber ihn als einen erfolgreichen Autor zu bezeichnen fällt selbst seinem Verlag schwer. Er schreibt so genannte Groschenromane und das in einer beachtlichen Geschwindigkeit [mehr]

 

3 Helden

 

Welches Kind käme nicht gern brisanten Entwicklungen auf die Spur? Randy, Turbo und Ela stürzen sich immer wieder wagemutig in neue Abenteuer. Jason Dar, der Meister der spannenden Unterhaltung, liefert mit der Reiche "3 Helden" (area verlag) fesselnde Lektüre für Kinder ab 9 Jahre.
[mehr]

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an