Online Rezensionen->alle->The Ultimate Brick  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

The Ultimate Brick

Long, Steve S.

Rezension von nemo
Aus der Reihe "Hero System"

Auch wenn der Titel "Ultimate Brick" (durch den eher im Superheldenbereich verwendeten Begriff Brick) vermuten laesst dass es sich hierbei um ein Champions Supplement handelt ist dies dennoch ein allgemeines Hero-Supplement. Zugegeben der Grossteil der hier beschriebenen Dinge ist nur von Superhelden wirklich kaufbar, aber auch "normale" Helden die ihren Schwerpunkt auf das Konzept "Kraft und Robustheit" gelegt haben werden hier einige interessante Dinge finden.
In einer Einfuehrung wird kurz angerissen was in dem Buch alles abgehandelt wird, und Realismusfanatikern (die in Hero sowieso fehl am Platz sind) wird die Warnung gegeben dass hier durchaus zugunsten des Spielspass auf allzugrossen Realismus verzichtet wird.
Im ersten Kapitel "Building a Brick - Character Creation" wird auf die Details der Charaktererschaffung eines Bricks eingegangen. Beginnend mit einer ausfuehrlichen Analyse des Attributs Strength (dem wichtigsten Teil des Brick) inklusive Gewichtstabelle bis hin zu kleinen Asterioden (25 Gigatonnen), naeherer Betrachtung des Wurfmechanismus und den Auswirkungen negativer Staerke.
Die Brick Basics betrachten moegliche Hintergruende (und damit Begruendungen warum der Charakter uebermenschlich stark ist) und haeufige Persoenlichkeiten (gleich mit moeglichen Disadvantages) und beliebte Archetypen (mit Tipps welche Powers dieses Konzept unterstuetzen), sowie eine kleine Abhandlung ueber Bricks in bestimmten Genren (von Fantasy ueber moderne, Pulp oder Science Fiction bis zum "ueblichen" Superheldengenre).
Characteristics geht die 13 anderen Attribute des Hero-System durch und gibt Empfehlungen damit man sich nicht "verkauft".
Der Abschnit Skills behandelt auf 4 Seiten die wichtigsten Skills fuer Bricks bzw. gibt neue Anregungen/Anwendungen zu bekannten Faehigkeiten. Auch ein neuer Kampfstil (Brick Tricks) wird ausfuehrlicher beschrieben als im Ultimate Martial Artist wo er zuerst aufkam.
Verbreitete Powers, Advantages/Limitations und Disadvantages werden zuerst im Allgemeinen beschrieben (darunter auch eine Abhandlungen zu uebermenschlicher Groesse und Masse) und im ueber 30 Seiten umfassenden Abschnitt "Brick Tricks" ausfuehlich aufgelistet. Das dort verwendete Format entspricht dem ueblichen Sammlungsschema das in mehreren Hero-Buechern verwendet wurde. Zuerst der Trick in der Grundform mit den wichtigsten Daten in kurzer Liste und danach bei fast allen Tricks mehrfache Optionen/Variationen.
Kapitel 2 "Smashing Fists & Bouncing Bullets - Brick Campaigning" ist entgegen dem Titel nicht fuer Spielleiter gedacht die fuer Bricks "passende" Kampagnen konstruieren wollen sondern auch wieder fuer Spieler die Tipps haben wollen wie sie mit ihrem fertigen Brick effektivere oder auch nur interessantere Aktionen durchfuehren koennen.
Das beginnt mit einer Analyse der Kampfmanoever, Auswirkungen verschiedener Powers, bis hin zu umfangreichen Listen an Materialien und Gegenstaenden inklusive deren Gewicht und Robustheit. So kann man auf die Schnelle nachschauen wie schwer z.B. eine Strassenlaterne ist und wie gut man mit ihr auf jemanden/etwas einschlagen kann. Eine naehere Betrachtung von Wurffaehigkeiten und unterschiedlicher (meist hoeherer) Schwerkraft schliesst dieses Kapitel ab.
Das dritte und letzte Kapitel "A Pile of Bricks - Example Bricks" hat komplette Charakterboegen von vier "Champions Bricks" (darunter auch Updates der Profile von Grond und Ogre die in "Conquerors, Killers & Crooks" in der aktuellen Edition der Regeln beschrieben sind - daher "fehlen" hier die HIntergruende der beiden Charaktere) und fuenf "Heroic Bricks" die bei "Helden" Kampagnen in verschiedenen Genren eingesetzt werden koennen. Wer zum Einsatz noch Unterstuetzung braucht findet diese in jeweils drei "Plot Seeds" die zu jedem der neuen Charaktere am Rande der Beschreibung stehen.
Vor dem wie ueblich umfangreichen Index sind nochmal die wichtigsten Tabellen aus dem Buch abgedruckt dass man nicht jedesmal das Buch durchblaettern muss sondern schnell diese Daten bei der Hand hat.
Mehr noch als bei anderen "Ultimate"-Buechern die ich kenne ist dieses Buch extrem auf Spieler konzipiert. Auch wenn hier dem Spielleiter einige neue Optionen aufgezeigt werden richtet sich der Grossteil der Informationen doch an jemanden der einen Brick spielen will. Diese Arbeit leistet das Buch aber vorzueglich, so dass jemand der sich hiervon inspirieren laesst sicherlich nicht nur tumbe Pruegler die eine hohe Staerke haben aber sonst nichts als Charakter haben wird.
---
More than the other "Ultimate" books I know, this book is targeted for players. Although GMs will get some new options from this book, most of the content is for someone who wants to play a Brick. But this book does a great job showing prospective Brick players how to create characters that are more than just a high Strength score and can do more than just hit things.

Datenbank:0.0013 Webservice:0.0847 Querverweise:0.0058 Infos:0.0008 Verlag,Serie:0.0004 Cover:0.0001 Meinungen:0.0008 Rezi:0.0001 Kompett:0.0942

 

Wertung

 

Gesamt:

(Mittel)

Schwierigkeit:

(keine Angabe)

Spielspaß:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

Aufmachung:

(Gut)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich New Worlds

Mehr von Steve S. Long:
Dark Champions

Infos Hero Games:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Hero Games

 

Infos

 

Sprache:

Englisch

Serie:

Hero System

Autor:

Long, Steve S.

Verlag:

Hero Games

Erschienen:

Jan. 2005

Kritiker:

nemo

ISBN:

1-583-66028-3

ISBN(13):

978-1-5836-602-7

EAN:

9781583660287

Typ:

Quellenband

 

Hero System

 

Das HERO System ist eins der ältesten universellen Rollenspielsystemen¸ mit dem Rollenspiel in jeder Epoche und jedem Genre möglich ist. Mit der 5th Edition liegt das Grundregelwerk seit Anfang April in einer neuen überarbeiteten Version vor [mehr]

 

Werbung

  Kein Platz mehr im Regal 234x50
 
Mephisto Magazin
 
Gladiatoren.de - das kostenlose Strategie-Spiel