Online Rezensionen->alle->Angel & Faith 3: Familienbande  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Angel & Faith 3: Familienbande

Whedon, Joss; Gage, Christos

Rezension von Arielen
Aus der Reihe "Angel"

Angel hat seine Freude in Los Angeles verlassen und sich mit Faith zusammengetan. Denn seit den letzten Ereignissen trägt er eine Schuld mit sich, die er wieder gut machen möchte, indem er den Mann ins Leben zurückholt, den er selbst vor kurzem erst getötet hatte – Rupert Giles, den väterlichen Freund und Mentor von Buffy.

Doch das muss erst einmal warten, als überraschend Willow vor seiner Tür steht. Diese braucht seine Hilfe. Denn sie möchte die Magie in die Welt zurückholen. Helfen kann ihr dabei nur einer, Connor, Angels Sohn. Doch der lebt momentan ein eher normales und friedliches Leben, versucht aus Student Fuß zu fassen, normale Freunde und die große Liebe zu finden. Er ist aber der Schlüssel zu einer Höllendimension, in der es noch Magie gibt.
Nach einigem Hin und her stimmt Angel Willows Vorschlag zu, macht aber zur Bedingung, dass auch Connor einverstanden ist. Und da dieser „Ja“ sagt, wagen sie schon bald den Schritt in die Welt, in welcher der Junge an der Seite des Hexenjägers Holtz aufgewachsen ist.
Schon bald erleben sie eine Überraschung, denn Connor wird dort als dunkler Heiland verehrt und seine Anhänger erwarten von dem zurückgekehrten Auserwählten nun, dass er ihnen in ihrer schwersten Stunde beisteht ...

So schön auch das Wiedersehen mit alten Bekannten und Angels Sohn ist, so wenig trägt die Geschichte zu der eigentlichen Haupthandlung bei. Natürlich wird nicht vergessen, kleine Verbindungen zu knüpfen und im Hintergrund andere Entwicklungen voran zu treiben, von denen speziell Angel und Faith nichts mitbekommen sollen – aber alles in allem ist „Familienbande“ eher ein in die Vergangenheit gerichtetes und in sich geschlossenes Abenteuer.
Wieder einmal kommt die Vergangenheit der Helden zur Sprache und das geschieht auf unterhaltsame und actionreiche Weise. Viel Tiefgang besitzt der Kampf in der Höllendimension nicht – die Figuren dürfen nur einmal wieder ihre Kräfte ausprobieren und sich kleineren Herausforderungen stellen. Immerhin berücksichtigt der Autor in den Beziehungen auch die Entwicklungen durch die Serie und die späteren Comics – so ist der Umgang zwischen Connor und seinem Vater viel entspannter, der Sohn steht nun als gleichwertiger Kämpfer an der Seite von Angel und nutzt seine eigenen Fähigkeiten voll aus. Aber auch Faith und Willow bekommen ihre dramatischen oder heldenhaften Momente, beweisen damit, dass sie durchaus auch nicht zu verachten sind. Da diesmal drei unterschiedliche Zeichner am Werk sind, wirkt die Graphic-Novel nicht ganz so homogen wie sonst, vor allem im dritten Teil fallen die Bilder deutlich ab und die Figuren sehen kaum noch so aus wie man sie kennt.

Alles in allem erweist sich „Familienbande“ als nettes und kurzweiliges Abenteuer, das vor allem Verbindungen zu der Vergangenheit von „Angel & Faith“ knüpft und so die Anbindung zu den Fernsehserien noch stärker macht, während das eigentliche Hauptthema der Serie diesmal etwas zurückgestellt ist. Künstlerisch wirkt der Band eher durchwachsen.

Datenbank:0.0011 Webservice:0.0805 Querverweise:0.0103 Infos:0.0006 Verlag,Serie:0.0003 Cover:1.3161 Meinungen:0.0017 Rezi:0.0003 Kompett:1.4110

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Reiselektüre)

Spannung:

(Unterhaltsam)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Mehr von Joss Whedon:
Astonishing X-Men #1...abt
Buffy (Staffel 8) Bd...rin
Buffy The Vampire Sl...d 2
Buffy The Vampire Sl...D 3
ANGEL Nach dem Fall,...es!
Buffy (Staffel 8), B...D 4
ANGEL Nach dem Fall,...cht
Die Buffy-Chroniken # 1
Band 4: Harmony Live!
Bd. 2: Durchgeknallt!
Angel präsentiert: S...all
Angel – Nach dem Fal...le!
Serenity – Zwischen ...ten
Band 3: Mitten ins Herz!
Band 6: Rückzug!
Buffy-Chroniken, Bd....ge!
Angel präsentiert 2:...en!
Angel (Staffel 6), B...el!
Buffy-Chroniken, Bd....in!
Buffy the Vampire Sl...ung
Angel präsentiert: N...sch
Angel (Staffel 6), B...le!
Buffy the Vampire Sl...nd!
Angel – Nach dem Fal...te!
Angel (Staffel 6), B...es!
Buffy-Chroniken, Bd....te!
Buffy Tales 1: Die S...rin
Angel (Staffel 6), B...om!
Buffy the Vampire Sl...all
Buffy-Chroniken, Bd....ut!
Angel – Nach dem Fal...gen
Buffy-Chroniken, Bd....ll!
Angel & Faith 2: Vat...den
Buffy the Vampire Sl...ang
Buffy the Vampire Sl...ern
Buffy the Vampire Sl...low
Buffy the Vampire Sl...eln
Serenity – Zwischen ...hte

Infos Panini Comics:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Angel

Autor:

Whedon, Joss

Verlag:

Panini Comics, Stuttgart

Erschienen:

Nov. 2013

Kritiker:

Arielen

ISBN:

3-862-01546-7

ISBN(13):

978-3-8620-154-7

EAN:

9783862015467

Typ:

Softcover

 

Werbung

  Comics bei AMAZON.de
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an