Online Rezensionen->alle->Angel (Staffel 6), Bd. 7: Das Kronprinz-Syndrom!  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Angel (Staffel 6), Bd. 7: Das Kronprinz-Syndrom!

Whedon, Joss; Willingham, Bill

Rezension von Arielen
Aus der Reihe "Angel"

Auch wenn Los Angeles aus der Hölle zurückgekehrt ist und sich außer den Bewohnern der Stadt kaum einer daran erinnert, sind die dunklen Kräfte weiterhin aktiv. Das haben auch schon Angel und seine Freunde zu spüren bekommen.
Als der Vampirdetektiv entführt wurde, musste sein Sohn Connor plötzlich einspringen und das kleine Unternehmen leiten und die Rettung organisieren. Die neue Wächterin Laura Weathermill konnte tatkräftig dabei helfen, ihn zu finden.

Nun scheint wieder alles in Ordnung zu sein, aber Angel weiß, dass dem nicht so ist. Noch immer ist nicht klar, was James anstelle eines Engels eigentlich ist, und wo er sich aufhält, nachdem er sein wahres Gesicht gezeigt hat.
Zudem hat Illyra für seine Rettung ein Versprechen eingefordert. Connor soll mit ihr schlafen und so zum Brutvater ihrer Nachkommen werden. Doch wird der Junge das überhaupt zulassen. Noch immer ist das Verhältnis nämlich nicht so, wie es sein sollte, und das macht dem Vampir zu schaffen.
Auch Connor macht sich Gedanken, denn ihm gehen die Amazonenkriegerinnen nicht aus dem Sinn, die ihm kürzlich geholfen haben, gegen die Vampire zu bestehen. Werden sie für ihre Unterstützung nicht vielleicht sogar auch einen Preis fordern? Was kann er ihnen überhaupt geben – hält er sich doch für einen normalen Menschen.
Nachdem Illyras Pheromone für einiges Durcheinander und peinliche Situationen bei den Freunden sorgen, die sich in ihrer vermeintlichen Leidenschaft aufeinander gestürzt haben, geht es wieder ernster zur Sache, denn sie bekommen es mit einer seelenfressenden Dämonin zu tun. Überraschenderweise hat diese bei Spike keinen Erfolg, obwohl auch er eine Seele haben müsste.
Nicht zuletzt führt Eddie seinen Rachefeldzug gegen diejenigen, die in der Hölle viel Schaden in Los Angeles angerichtet haben, weiter und gerät ehe er es versieht mit Angel und Co. aneinander – wegen Gunn.

„Das Kronprinz-Syndrom!“ schließt direkt an den Vorgängerband „Unsterblichkeit für Dummies!“ an und beschreibt die Konsequenzen verschiedener Entwicklungen, die sich dort bereits angekündigt haben. Das trifft sowohl auf die Hauptgeschichte zu als auch auf die um den Dämonen Eddie Hope.
Da ist zum einen der Wunsch Illyras Connor zum Vater ihrer Kinder zu machen. Der steckt bereits selbst in einer Sinnkrise, da er nicht weiß, wie er das Verhältnis zu seinem Vater neu definieren und wie er die letzten Ereignisse einschätzen soll. Zum anderen zeigt sich James nun zumindest dem Leser ganz anders als zuvor und beginnt seine düsteren Pläne gegen die Menschheit zu spinnen.
Das ganze wird garniert mit den üblichen Kabbeleien zwischen den Helden, die man wie die Wortwechsel zwischen Angel und Spike bereits aus der Serie selbst kennt. Auch die neuen Figuren werden besser eingebunden und passen so besser zum Team.
Man merkt auch hier gelegentlich die Feder von Bill Willingham. Er nimmt das ein oder andere Horror-Klischee auf die Schippe und gibt der Geschichte dadurch eine ganz eigene Dynamik, die aber trotzdem dem Universum treu bleibt.
Die Mischung aus Humor und Action stimmt, auch die Zeichnungen sind ausgesprochen ansprechend und lebendig.
Leider können auch diesmal die Abenteuer von Eddie Hope nicht so ganz mithalten da sie sehr kryptisch und dazu noch oberflächlich bleiben, so dass nicht wirklich Interesse aufkommen kann.

In „Das Kronprinz-Syndrom“ ist die Atmosphäre der „Angel“-Serie wieder ausgezeichnet getroffen. Die Graphic Novel bietet zumindest in der Hauptgeschichte spannende Unterhaltung, in der vor allem das Zusammenspiel der Figuren gelungen zum Tragen kommt.

Datenbank:0.0015 Webservice:0.0826 Querverweise:0.0133 Infos:0.0007 Verlag,Serie:0.0004 Cover:0.0000 Meinungen:0.0010 Rezi:0.0001 Kompett:0.0999

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Reiselektüre)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Mehr von Joss Whedon:
Astonishing X-Men #1...abt
Buffy (Staffel 8) Bd...rin
Buffy The Vampire Sl...d 2
Buffy The Vampire Sl...D 3
ANGEL Nach dem Fall,...es!
Buffy (Staffel 8), B...D 4
Die Buffy-Chroniken # 1
ANGEL Nach dem Fall,...cht
Band 4: Harmony Live!
Angel präsentiert: S...all
Bd. 2: Durchgeknallt!
Serenity – Zwischen ...ten
Angel – Nach dem Fal...le!
Band 3: Mitten ins Herz!
Band 6: Rückzug!
Buffy-Chroniken, Bd....ge!
Angel präsentiert 2:...en!
Angel (Staffel 6), B...el!
Buffy-Chroniken, Bd....in!
Buffy the Vampire Sl...ung
Angel präsentiert: N...sch
Angel (Staffel 6), B...le!
Buffy the Vampire Sl...nd!
Angel – Nach dem Fal...te!
Buffy-Chroniken, Bd....te!
Angel (Staffel 6), B...es!
Buffy Tales 1: Die S...rin
Buffy the Vampire Sl...all
Buffy-Chroniken, Bd....ut!
Angel – Nach dem Fal...gen
Buffy-Chroniken, Bd....ll!
Angel & Faith 2: Vat...den
Angel & Faith 3: Fam...nde
Buffy the Vampire Sl...ang
Buffy the Vampire Sl...ern
Buffy the Vampire Sl...low
Buffy the Vampire Sl...eln
Serenity – Zwischen ...hte

Infos Bill Willingham:
Willingham, Bill
Fables - Legenden im...d 1
Fables 2 - Farm der Tiere
Fables: Die letzte F...d 4
1001 schneeweiße Nächte
Fables: Aufmarsch de.... 5
Fables, Bd. 6: Finst...ten
Fables, Bd. 7: Fremd...mat
Fables, Bd. 8, Arabi...hte
Jack of Fables, Bd. 1
Fables, Bd. 9, Wölfe
Jack of Fables 4: Am...ana
Sandman präsentiert ...cht
Jack of Fables 2: Vi...gas
Fables 9: Väter und Söhne
Jack of Fables3: Der...inz
Sandman präsentiert ...ext
Band 11: Der gute Prinz
Fables 12: Krieg und...ten
Sandman präsentiert ...UMe
House of Mystery 1: ...weg
House of Mystery 2: ...ten
Fables 13: Die dunkl...hre
Jack of Fables 6: Da...ieg
Fables 14: Krieg der...ter
House of Mystery 3: ...hen
Jack of Fables 7: Di...ack
Fables 15: Hexen
Jack of Fables 8: Da...ert
Fables 16: Rose Red
Fables 17: Wettkampf...rer
Fairest 1: Wachgeküsst
Fables 18: Stadt der...lfe
Fables 19: Das Superteam
Fables 20: Erben des...des
Fables 21: Welpen im...and
Fables 22: Snow White
Fables 23: Camelot
Fables 24: Unwritten...les
Fables 25: Glücklich...nde
Fables 27: 1001 Schn...hte

Infos Panini Comics:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Homepage Bill Willingham

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Angel

Autor:

Whedon, Joss

Verlag:

Panini Comics

Erschienen:

Mar. 2012

Kritiker:

Arielen

ISBN:

3-862-01303-0

ISBN(13):

978-3-8620-130-6

EAN:

9783862013036

Typ:

Softcover

 

Bill Willingham

 

Bill Willingham kam 1956 in einem Army Hospital in Fort Belvoir, Virginia, zur Welt. Ob das sein Leben später geprägt hat, kann er allerdings nicht genau sagen. Das Reisen mit seinen Eltern (Alaska, Kalifornien, Berlin), je nach Stationierung des Vaters, jedoch hat ihn beeinflusst [mehr]

 

Werbung

  Comics bei AMAZON.de
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an