Online Rezensionen->T-Cards->Kartefakt #38  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Kartefakt #38

Pirner, Jürgen

Rezension von jpk
Aus der Reihe "Kartefakt"

Wer die Kartfakt nicht kennt, der wird bei simplen Durchblättern vermuten, dass es sich dabei um eine Zeitschriftenreihe handelt, deren einziger Existenzgrund die Sammelwut diverser Halbwüchsiger ist – man könnte kaum falscher liegen.
Die Kartefakt legt in ihrer Erscheinungsform sehr viel Wert darauf, dass es sich um spielbare Objekte handelt, die zwar sammelbar sind, doch der Schwerpunkt liegt trotz allem noch beim Spielen. Jede Karte, jede Miniaturfigur wird nach Eignung im Spiel dargestellt, oft in Zusammenhang mit Strategien gebracht. Die Spiel- und Sammelfreude hat auch beileibe nicht nur das Jungvolk, sondern auch gereifte Freunde. Wer sich den Spaß an strategischen Spielen bewahrt hat und sich auch das Sammeln nicht verkneifen kann, der hat mit der Kartefakt das unterhaltsame Pendant zum Michel Katalog für Briefmarkensammler – mit dem deutlichen Unterschied, dass der Unterhaltsame Teil ein großen Teil des Heftes ausmacht.

Ein längst fälliger Artikel dient berechtigter Weise als Aufmacher und beschäftigt sich mit den Online-Transaktionen durch Auktionshäuser. Trotz der Gefahr des Betrugs kann ein Sammler und Spieler dort das eine oder andere fehlende Stück erjagen oder sogar echte Schnäppchen ergattern. Wie man sich vor dem Betrug schützt und vermeintliche Betrüger identifiziert, beschreibt der Artikel, der auf eigenen Recherchen im Internet basiert.

Entsprechend der Kino-Hits stellt die Kartefakt in dieser Ausgabe die Marvel-Heroclix Figuren passend zu Spiderman und die „Herr der Ringe“ Karten zum ersten Film aus „Herr der Ringe“ Triologie vor. Zu letzterem werden Strategien beraten und die Texte in einer Karthothek vollständig gelisten (Sets: „Minen von Mori“ und „Reiche der Elbenfürsten“). Erwähnenswert finde ich noch den Artikel, der mit der guten Idee aufwartet, für die Marvel Heroclix Miniaturen erweiterte MK-Dungeons Regeln zu verwenden. Auf den ersten Blick müsste das prima funktionieren .

Ein weiteren Schwerpunkt bildet das größte und erfolgreichste Sammelkartenspiel „Magic-Die Zusammenkunft“. Zu dem Abschnitt „Judgement“ stellt die Kartefakt eine komplette Enzyklopädie mit Abbildungen im Heft vor. Aber das ist bei weitem nicht der einzige Artikel zu dem Spiel, lediglich der herausragendste.

Die Kartefakt ist nicht nur wegen der oft exklusiven Beilagen – hier „the Simpsons“-Promokarte und „Herr der Ringe“-Saruman – die beliebteste Szenezeitschrift. Sie berichtet mit Herz und Verstand und diese Kombination ist für die Sammler ausschlaggebend. Zudem ist die Mischung aus Artikeln und Preis- und Stücklisten (oft mit Abbildungen) genau das, was ein Spieler-Sammler-Herz begehrt. Als Rezensent ist es mir nicht möglich auf die vielfältigen Texte des Magazins einzugehen, daher füg ich die Inhaltsangabe unten bei (entnommen abenteuermedien.de).

Extras dieser Ausgabe
Magic Enzyklopädie "Abrechnung" - alle 143 Karten der Magic-Edition in einer kompletten Übersicht farbig abgebildet im Heft als exklusiver Service des Kartefakt in Zusammenarbeit mit Wizards of the Coast
Herr der Ringe Kartothek-Listen (Spoiler) - die kompletten Karten- und Flairtexte der kommenden deutsche Herr der Ringe-Expansionen "Die Minen von Moria" & "Die Reiche der Elbenfürsten" als Preview und exklusiver Service inkl. Abbildungen ausgewählter Karten
The Simpsons Promokarte: "Genug ist genug" - exklusiv nur im Kartefakt Promokarte nach Motiven der TV-Folge "Bart ist mein Superstar"
"Saruman, Vasall des Einen Auges" - deutschsprachige Preview-Karte zur kommenden Edition "Die Reiche der Elbenfürsten"; inkl. Spielstrategie-Tipps zum Einsatz der Karte

Special Features
Kartenauktionen im Internet: Schnäppchenjagd oder Betrug? - Die spezielle Reportage vor aktuellem Hintergrund mit detaillierten Hinweisen, was man beim Online-Kartenkauf beachten muss, um nicht hereingelegt zu werden
Aktion "Magic-Spieler für Fachhändler" - Wer als Magic-Spieler seine Magic Booster-Displays beim Fachhändler vor Ort kauft statt im Internet, erhält Magic Out-of-Print Booster als Belohnung geschenkt. Diese Aktion wird in Zusammenarbeit mit Mad Man´s Magic durchgeführt
Spider-Man & Marvel HeroClix - Der beliebte Netzschwinger aus dem Marvel Comic-Universums feiert Triumphe auf der Kino-Leinwand und nun auch auf dem Spieletisch! Bericht zum Film, Strategie-Tipps und als Gimmick das "Dungeons für Superhelden"-Alternativ-Regelwerk, mittels dem Spidy & Co. auch im Mage Knight-Dungeon spielbar sind

Previews & Rezensionen
Magic: Abrechnung - die stärksten Karten, die besten Strategien
Magic: Deutsche Magic-Meisterschaft - Bericht vom Event, die 8 Topp-Decks, die Spieler-Portraits der Finalisten
Magic Online Game (MtGO) - Preview auf das Magic Spiel via Internet
Star Wars - Angriff der Klonkrieger
BattleTech: MechWarrior - Preview inkl. exklusiver Abbildung
MK Heroic Quest - Preview auf die neuen MK Dungeons
Mage Knight Castles + MK Conquest - Burgen und Belagerungen satt
Mage Knight Sinister - Vorstellung der neuen Figuren-Serie
Warhammer 40.000 - Preview auf die Corinis-Expansion
Vampire (VtES) - Preview auf die Camarilla-Expansion
Armada: Stellar Matter & Incursion - Sonne, Mond und Todestern

Interviews
L. Scott Johnson - Designer des Vampire Sammelkarten-Spiels
Joeri Hoste - Decipher zu den Territorial Open Championships zu Herr der Ringe und Star Trek

Spielertraining
Magic: Der Sengir-Vampir - Themendeck mit Vampiren
Magic: Nightmare of Vampires - Trader Classic Deckvorstellung mit Biss
The Simpsons - offizielle Druckfehler-Errata, FAQ, Strategien
Herr der Ringe - Strategien mit den Lastmarken
Herr der Ringe - Saruman, Diener des Auges im Spiel
Harry Potter - Heisse Decks
Pokémon - Grundratschläge zum Deckbau, Übersicht zu den aktuell verbotenen Karten
Vampire - Wen die Muse küßt ... das Vampire-Deck des Monats
Warhammer 40.000 - Für den Imperator! Ein Space Marines-Deck
Armada - Kosmischer Tanz: Zusatzregeln für Bewegung im Weltraum

Turnierspiel
Magic - die Topp-Decks der Deutschen Meisterschaft
Magic - die aktuellen Trader Sieger-Decks + das Classic-Deck

Offizielle Kolumnen und Werkstattberichte
Magic - Magic & Fußball
Herr der Ringe - DGMA-Turniernews
Herr der Ringe - das 4seitige Newsletter in der Heftmitte: Spielstrategien, Decks, Kartenrätsel, die Herr der Ringe-Liga
Mage Knight - das 4seitige Newsletter in der Heftmitte mit Szenario und Vorschau auf kommende Neuheiten
Mage Knight - 1,3 Millionen Mage Knights in Deutschland verkauft
Diskwars & Armada - Alarm! Eindringlinge!
Warhammer 40.000 - News aus dem WH 40K-Universum

Kartothek
Die Preis- & Tauschlisten für Magic, Herr der Ringe, Mage Knight

Datenbank:0.0015 Webservice:0.1052 Querverweise:0.0099 Infos:0.0007 Verlag,Serie:0.0006 Cover:0.0001 Meinungen:0.0015 Rezi:0.0003 Kompett:0.1202

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich Pegasus

Mehr von Jürgen Pirner:
Interview zu Fantasy Magazin Nautilus
Nautilus #08
Nautilus #09
Nautilus #10
Nautilus #11
Nautilus #12
Nautilus #14
Nautilus #13
Nautilus #15
Kartefakt #37
Nautilus #16
Kartefakt #39
Nautilus #17
Kartefakt #40
Kartefakt #41
Nautilus #18
Kartefakt #42
Nautilus #20
Nautilus #21
Nautilus #23
Nautilus #24
Nautilus #22
Nautilus #25
Nautilus #26
Abenteuer & Medien #28
Kartefakt #62

Infos Abenteuer Medien:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Abenteuer Medien, Hamburg

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Kartefakt

Autor:

Pirner, Jürgen

Verlag:

Abenteuer Medien, Hamburg

Erschienen:

Jul. 2002

Kritiker:

jpk

Typ:

Magazin

 

Kartefakt

 

Das Trading Card Game-Magazin.

[mehr]
 

Werbung

  OTTO Versand

 
Mephisto Magazin
 
Das grosse kostenlose Piraten-Online-Spiel