Online Rezensionen->T-Cards->Kartefakt #37  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Kartefakt #37

Pirner, Jürgen

Rezension von jpk
Aus der Reihe "Kartefakt"

Die ultimative Sonder-Beilage erwartet alle Abonnementen des Sammel-Magazins „Kartefakt“ mit der Ausgabe Nummer 37. Unter dem Motto „Mage Knight für alle“ erhält man nicht wie üblich ein paar nette Karten, die man nicht unbedingt braucht, sondern ein komplettes Booster Pack Mage Knight mit jeweils 4 bemalten Figuren des sammelbaren Fantasy-Miniaturenspiels. Praktischerweise sind auch die Kurzregeln dabei, so dass man gleich mit dem oft als Einsteigerspiel bezeichneten Tabletops des Herstellers WizKids loslegen kann. Es bleibt zu hoffen, dass diese Aktion Distributor Fantasy Productions auch wirklich zu gute kommt. FanPro versucht in konzentrierten Aktionen das Spiel zu pushen und langsam zeichnen sich die ersten Erfolge ab. Noch ein besonderer Gimmick: Die Boosterpacks entstammen den Serien "Rebellion" und "Lancers", die ab beim Hersteller nicht mehr verfügbar sind – somit ein Stückchen Rarität.

Der Spaß mit dem Booster kostet übrigens 2 Euro mehr (EUR 6,50 - ohne Booster EUR 4,50) und die Hefte sind nicht an jedem Kiosk mit Booster zu erhalten. Besser gleich in den Spielladen ist traben und dort die paar Euro auf den Kassentisch legen.

Im Magazin gibt es wieder jede Menge Infos und Tabellen. So erwartet uns eine Magic Editionsübersicht - alle bisher erschienenen Magic-Editionen von "Alpha" bis "Abrechnung" komplett im Überblick und ein Magic Pro Tour Gewinnspiel zur europäischen ProTour Nizza

Und noch ein „Herr der Ringe“ Gewinnspiel – davon hatten wir ja in letzter Zeit nicht genug – diesmal gibt es einen Strategie-Wettbewerb mit dem Namen „Im Minen von Moria“ zum Herr der Ringe-Sammelkarten-Spiel. Der Hauptgewinn ist ein echter Elbenring in Silber - weitere Preise sind Starter- und Booster-Packs!

Interessanter ist da wohl ein Preview auf das neue Star Wars Cardgame, das sich an die Star Wars Episode II anlehnt und dessen Regelystem von Magic-Erfinder Richard Garfiled stammt.

Wie immer gibt es jede Menge weiterer Produktinformationen, denn dafür ist die Kartefakt ja schließlich da. Die gängigen und aktuellen Sammelspiele (HdR, Harry Potter, usw.) werden gut bedient und wer ernsthaft sammelt, kommt an dem Magazin einfach nicht vorbei.

Datenbank:0.0009 Webservice:0.1292 Querverweise:0.0064 Infos:0.0006 Verlag,Serie:0.0259 Cover:0.0000 Meinungen:0.0008 Rezi:0.0155 Kompett:0.1796

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Mehr von Jürgen Pirner:
Interview zu Fantasy Magazin Nautilus
Nautilus #08
Nautilus #09
Nautilus #10
Nautilus #11
Nautilus #12
Nautilus #14
Nautilus #13
Nautilus #15
Kartefakt #38
Nautilus #16
Kartefakt #39
Nautilus #17
Kartefakt #40
Kartefakt #41
Nautilus #18
Kartefakt #42
Nautilus #20
Nautilus #21
Nautilus #23
Nautilus #24
Nautilus #22
Nautilus #25
Nautilus #26
Abenteuer & Medien #28
Kartefakt #62

Infos Abenteuer Medien:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Abenteuer Medien, Hamburg

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Kartefakt

Autor:

Pirner, Jürgen

Verlag:

Abenteuer Medien, Hamburg

Erschienen:

Mai. 2002

Kritiker:

jpk

Typ:

Magazin

 

Kartefakt

 

Das Trading Card Game-Magazin.

[mehr]
 

Werbung

  OTTO Versand

 
Mephisto Magazin
 
Das grosse kostenlose Piraten-Online-Spiel