Online Rezensionen->Musik->Subway to Sally: Foppt den Dämon  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Subway to Sally: Foppt den Dämon

Subway to Sally

Rezension von Muschepupu

Mittelalter-Metal ist schon lange mehr als ein Trend in der deutschen Heavy-Szene und Subway to Sally gehören zu den Spitzenreitern dieser Bewegung. Auch auf ihrem dritten Album zeigen sie wieder ihr Hintergrundwissen über die Lebensweise und Musik unserer Ahnen. Aus alten Volksweisen machen sie Mitsing-Hymnen. Ob nun deutsches Liedgut oder keltische Folklore sind vertreten genauso wie der Dudelsack, Trompete, Violine, Violoncello oder Schalmei.

Man merkt richtig wie viel Spaß sie haben und wie leicht ihnen die Verschmelzung von Standard-Rock und mittelalterlicher Folklore fällt. Was auch kein Wunder ist konnten sie doch auf vielen Konzerten Erfahrung und Selbstvertrauen sammeln.

Die Texte scheinen wenn man sie nur liest recht herb aber in Verbindung mit der Musik gehen die „Schicksale“ von denen Subway to Sally singen einem zu Herzen. Sie bieten aber auch viele Metaphern die dem Hörer genug Freiraum lässt für seine eigenen Interpretationen lässt.

Mit „Foppt den Dämon“ hat Subway to Sally eine gute Mischung rausgebracht. Lieder die einen Nachdenken lassen, Welche die einen traurig stimmen aber auch lustige, kraftvolle und Liebeslieder sind vertreten. Das Album wird nicht langweilig egal wie oft man es hört.

Eines ihrer besten Alben die ich bisher von Subway to Sally hörte. Wer es noch nicht hat sollte es sich schnell besorgen. Viele schöne Ohrwürmer stecken in diesem Album. Hörgenuss pur.

Tracklist:
01. Kyrie
02. Der Sturm
03. Kain
04. Sag dem Teufel
05. Der Hofnarr
06. Die Ratten
07. Abgesang
08. Herbstzeit
09. Julia und die Räuber
10. Auf der Reise
11. Traum vom Tod II
12. Der Vagabund
13. Maria

Datenbank:0.0006 Webservice:0.1709 Querverweise:0.0064 Infos:0.0007 Verlag,Serie:0.0003 Cover:0.0001 Meinungen:0.0013 Rezi:0.0001 Kompett:0.1806

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Mehr von Subway to Sally:
Subway to Sally: 1994
Subway to Sally: MCMXCV
Subway to Sally: Herzblut
Subway to Sally: Eng...ger
Pressenwerk Bad Salz...005

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Autor:

Subway to Sally

Erschienen:

Apr. 1996

Kritiker:

Muschepupu

Typ:

CD

 

  [mehr]
 

Werbung

  Download "Subway to Sally" bei
Ich lad Musik. Bei Musicload.de

 
:ROCKFANSHOP.COM: The Only Site That Really Rockz