Online Rezensionen->DVD->He-Man and the Masters of the Universe, Vol. 1-3  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

He-Man and the Masters of the Universe, Vol. 1-3

Hartle, Gary; Nam, Jong-Sik

Rezension von mideg
Aus der Reihe "He-Man and the Masters of the Universe"

Der friedliche Planet Eternia wird von den Mächten der Finsternis bedroht. Skeletor, der tyrannische Anführer der Unterwelt, will mit seiner Gefolgschaft das Universum erobern. Dazu benötigt er die magische Macht von Schloss Grayskull. Diese wird von der Zauberin Sorceress gehütet. Sie überträgt dem jungen Prinzen Adam die Aufgabe, das Geheimnis von Grayskull zu schützen. Wenn Gefahr droht, verwandelt sich Adam in He-Man™, den furchtlosen Kämpfer für das Gute. Zusammen mit den Masters of the Universe™ nimmt er den Kampf gegen Skeletor und seine Truppen auf.

Jede DVD enthält vier Episoden von "He-Man and the Masters of the Universe", wobei in diesem Paket die ersten drei DVDs enthalten sind. Da nur die dritte DVD zur Verfügung stand, wird hier nur diese behandelt.
In "Adam, der Drachenretter" befreit Adam eine Drachendame. Deren Eier werden vom bösen Skeletor ausgebrütet und He-Man und den Masters entgegengeschickt. Als He-Man und seine Freunde gegen die Drachenkinder kämpfen, müssen sie auch gegen die Drachenmutter kämpfen. Wird diese ihren Retter im entscheidenden Moment erkennen?
Die zweite Episode, "Der Fluch der guten Tat", handelt von einem Gürtel des Guten, der Skeletor angeschnallt wird, und ihm die Kraft entzieht, sobald er an etwas Böses denkt. So ist er gezwungen, selbst seine eigenen bösen Schergen immer lieb und nett zu behandeln. Aber es gelingt Skeletor, einen ebenso bösen Plan zu schmieden.
"Mekaneks Wunsch" ist es, mehr zu nutzen, als nur der Ausguck der Masters zu sein. Als er einen seltsamen, alten Mann trifft, der ihm einen Wunsch erfüllen will, wenn er ein seltsames Artefakt erhält. Doch es stellt sich heraus, dass der alte Mann in Wahrheit ein mächtiger Zauberer ist, der sich an Eternia rächen will.
Beastmaster, der in Skeletors Armee des Bösen für Monster und Tiere zuständig ist, entdeckt in "Lichtscheues Gesindel" eine Monsterart für das Böse, die nichts fürchtet, ausser das Licht. He-Man und die Masters of the Universe haben arge Probleme, mit der Situation fertig zu werden.

Der mächtigste Kämpfer des Universums ist wieder da. Für alle mutigen Jungen und Mädchen vor dem Fernseher sollte damit ein Wunsch in Erfüllung gehen. Kurze, unkomplizierte Geschichten, die von mutigen Taten erzählen, und auch stets eine Moral enthalten, die am Ende vom Helden He-Man vorgetragen wird, sorgen für Spaß unter dem jungen Publikum und auch für ein ruhiges Gewissen der Aufsichtspersonen. Dazu trägt auch bei, das He-Man, wie man es gewohnt ist, Gewalt zwar nutzt, aber nicht zeigt. Es stirbt niemand und es verletzt sich auch niemand nur ein bisschen.

Die Bild- und Tonqualität des Zeichentrickmaterials ist, wie erwartet, kein High-Tech, aber auch nicht schlecht. Wer die alten He-Man-Folgen aus dem Fernsehen kennt, wird Technik und Stil wiedererkennen. Alles in allem weder Manko noch Bonus.

Über die Extras der ersten beiden DVDs kann ich aus oben erwähntem Grund nichts sagen. Die dritte DVD enthält jedenfalls Teil 2 einer Einführung über Eternia´s Völker, ein Zusammenschnitt aus Szenen aus den normalen Episoden.

He-Man ist für Kinder gedacht und kann diese Zielgruppe auch erreichen und befriedigen. Erwachsene Fans könnten auch begeistert werden, ansonsten muss die DVD-Sammlung nicht sein.

Herstellerinfos
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Regie: Gary Hartle, Jong-Sik Nam
Dolby, HiFi Sound, PAL
Laufzeit: 300 Minuten
DVD Erscheinungstermin: 25. Oktober 2004
Produktion: 2002

Datenbank:0.0012 Webservice:0.0817 Querverweise:0.0056 Infos:0.0020 Verlag,Serie:0.0148 Cover:0.0001 Meinungen:0.0007 Rezi:0.0001 Kompett:0.1063

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Leichte Kost)

Spannung:

(Unterhaltsam)

Brutalität:

(Vertretbar)

Ton:

(Mittel)

Bild:

(Mittel)

Menüs:

(Mittel)

Ausstattung:

(Gut)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Infos Polyband:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Polyband, München

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

He-Man and the Masters of the Universe

Autor:

Hartle, Gary

Verlag:

Polyband, München

Erschienen:

Okt. 2004

Kritiker:

mideg

Typ:

DVD

 

Werbung

  www.tividi.de
 
AMANGO - Kino per Post