alle  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Adcock, Thomas

1947 -
Jounalist und Schriftsteller

Thomas Adcock, geboren 1947, wuchs in Detroit und New York City auf. Er begann seine journalistische Laufbahn bei der Detroit Free Press, wo er Polizeireporter und Lokalberichterstatter war. Später arbeitete er u.a. für die New York Times und den Minneapolis Tribune. Heute schreibt er Rezensionen für die New York Times und andere Zeitungen. Sein erster Roman, "Precinct 19" handelte von einem Jahr, das er mit New Yorker Polizisten verbrachte. Danach begann er, die Serie mit der Hauptfigur des NYPD Detective Neil Hockaday zu schreiben. Adcock lebt seit vielen Jahren in Manhattan.
Dark maze" wurde 1992 mit dem Edgar Allan Poe Awards (Best Paperback Original) ausgezeichnet. Seine Kurzgeschichte „Christmas Cop“ wurde 1987 für den Edgar Allan Poe Awards (Best Short Story) nominiert.

Cover

Info

Shopping

Ertränkt alle Hunde
von Thomas Adcock
kauf mich amazon

Thomas Adcock, 1947 in Detroit geboren und in New York City aufgewachsen, war Polizeireporter und Lokalberichterstatter, bevor er seine schriftstellerische Karriere begann. Grundlage seines ersten Romans, "Precinct 19", war ein Jahr, das er mit New Yorker Polizisten verbrachte...[mehr]


Druckerfreundliche Version  Zurueck

DB-Abfrage:0.0178

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an